Ein Unternehmen mit Geschichte

»Raiffeisen – einer für alle, alle für einen«

Aus ursprünglich 7 Genossenschaften aus dem niedersächsischen Raum wurde in über mehr als 120 Jahren ein gemeinsamer Verbund, der Raiffeisen Viehverbund eG.

  • 1896 Gründung »Viehverkaufsgenossenschaft Barnstorf eGmbH«
  • 1907 Gründung »Vieverwertungsgenossenschaft Twistringen und Umgegend eG«
  • 1908 Gründung »Viehverwertungs-Genossenschaft Harpstedt eGmbH«
  • 1924 Gründung »Raiffeisen-Viehverwertung Ganderkesee eG«
  • 1924 Gründung »Raiffeisen-Viehverwertung Wildeshausen eG«
  • 1925 Gründung »AVZ Ammerländer Viehzentrale eG Bad Zwischenahn«
  • 1965 Fusion »Viehverwertungs-Genossenschaft Harpstedt eGmbH«  und »Viehverwertungsgenossenschaft Heiligenrode eGmbH« zur »Viehverwertung Harpstedt-Heiligenrode eG«
  • 1992 Fusion »Viehverkaufsgenossenschaft Barnstorf eGmbH«  und »Vieverwertungsgenossenschaft Twistringen und Umgegend eG« zur »Raifeisen-Viehvermarktung Barnstorf-Twistringen eG«
  • 1996 Fusion »Raiffeisen-Viehverwertung Ganderkesee eG«  und »Raiffeisen-Viehverwertung Wildeshausen eG« zur »Raiffeisen-Viehvermarktung Ganderkesee-Wildeshausen eG«
  • 2011 Fusion »Raiffeisen-Viehvermarktung Ganderkesee-Wildeshausen eG« und »AVZ Ammerländer Viehzentrale eG Bad Zwischenahn« zur »RVZ Raiffeisen Viehzentrale eG«
  • 2015 Fusion »Raiffeisen-Viehvermarktung Harpstedt-Barnstrof-Twistringen eG« und »RVZ Raiffeisen Viehzentrale eG« zum »Raiffeisen Viehverbund eG«

Ein Unternehmen mit Geschichte

»Raiffeisen – einer für alle, alle für einen«

Aus ursprünglich 7 Genossenschaften aus dem niedersächsischen Raum wurde in über mehr als 120 Jahren ein gemeinsamer Verbund, der Raiffeisen Viehverbund eG.

 

Ein Blick in die Vergangenheit